Freitag, 22. März 2013


Billige Welpen, wer zahlt den Preis??

Auch in Deutschland blüht der Handel mit der Ware Hund.......
Seitenweise werden in der Zeitung und im Internet Welpen, Rassehunde sowie Mischlinge, billig angeboten. Es geht sogar so weit, dass man sich im Internet Welpen nach Katalog aussuchen kann, um sie sich dann ganz bequem nach Hause schicken zu lassen. Woher diese Welpen stammen, das interessiert nicht. Die Käufer dieser Hunde wollen entweder nicht wissen aus welchen Haltungsbedingungen die Hunde stammen oder lassen sich willig von cleveren Verkäufern hinters Licht führen. Hauptsache der Preis stimmt............

Den Preis für diese "Billighunde" zahlt in erster Linie der Hund. Halbverhungerte Hündinnen, welche in dunklen Verschlägen ihre Welpen zwischen Kotbergen und ohne Licht zur Welt bringen und aufziehen müssen, oder Hündinnen welche.......

Mehr lesen Sie hier: http://www.cairn-terrier-hessen.de/billig-welpen.php

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen