Donnerstag, 28. März 2013


Sind die Welpen von seriösen Züchtern wirklich zu teuer? Was für Kosten entstehen einem Züchter im VDH / KfT?

Eine seriöse Hundezucht ist in erster Linie Leidenschaft, wie bei einem Hobby. Jedes Hobby kostet Geld, so auch die Hundezucht. Natürlich hofft jeder Züchter, daß sich seine Hundezucht im Laufe der Jahre selber finanziert.

Mehr lesen Sie unter:
http://www.cairn-terrier-hessen.de/welpen-preis.php

Vermutlich ist diese Aufstellung nicht vollständig und ich habe viele Kosten nicht mit eingerechnet. Die Auflistung der Kosten gibt aber schon mal einen Einblick in den finanziellen Aufwand bei der Zucht.

Denken Sie doch mal darüber nach, wie und wo Welpen aufgezogen werden, die Ihnen für 450,00 € angeboten werden.

Montag, 25. März 2013


In den letzten Tagen war einiges los bei uns. Zum einen bin ich als unterwegs gewesen, Gipsy und Max hatten Hundehochzeit, jetzt hoffen wir, daß es Ende Mai Welpen bei uns gibt.
Außerdem hatte Gipsy und ihre Geschwister, Geburtstag. Natürlich mussten wir das etwas Feiern und wir haben Fotos von den Wurfgeschwistern bekommen. Vielen Dank an die Familien für die lieben Grüße und Fotos.

Geburtstags-Foto von Sunny
Ole nach dem Spaziergang

Paula und ihre Freunde
Gipsy mit 2 Jahren

Freitag, 22. März 2013


Billige Welpen, wer zahlt den Preis??

Auch in Deutschland blüht der Handel mit der Ware Hund.......
Seitenweise werden in der Zeitung und im Internet Welpen, Rassehunde sowie Mischlinge, billig angeboten. Es geht sogar so weit, dass man sich im Internet Welpen nach Katalog aussuchen kann, um sie sich dann ganz bequem nach Hause schicken zu lassen. Woher diese Welpen stammen, das interessiert nicht. Die Käufer dieser Hunde wollen entweder nicht wissen aus welchen Haltungsbedingungen die Hunde stammen oder lassen sich willig von cleveren Verkäufern hinters Licht führen. Hauptsache der Preis stimmt............

Den Preis für diese "Billighunde" zahlt in erster Linie der Hund. Halbverhungerte Hündinnen, welche in dunklen Verschlägen ihre Welpen zwischen Kotbergen und ohne Licht zur Welt bringen und aufziehen müssen, oder Hündinnen welche.......

Mehr lesen Sie hier: http://www.cairn-terrier-hessen.de/billig-welpen.php

Donnerstag, 14. März 2013

Die traurige Geschichte von Lea , ein billiger Welpe

Ich weiß nicht mehr viel von dem Ort, wo ich geboren bin. Es war eng und dunkel und nie spielte ein Mensch mit uns. Ich erinnere mich noch an Mama und ihr weiches Fell, aber sie war oft krank und sehr dünn. Sie hatte nur wenig Milch für mich und meine Brüder und Schwestern. Die meisten von ihnen waren plötzlich gestorben. Als sie mich von meiner Mutter wegnahmen, hatte ich furchtbare Angst und war so traurig. Meine Milchzähne waren kaum durchgestoßen und ich hätte meine Mama doch noch so sehr gebraucht. Arme Mama, es ging ihr so schlecht.  Die Menschen sagten, dass sie jetzt endlich Geld wollten und dass ihnen das Geschrei von meiner Schwester und mir auf die Nerven ginge. So wurden wir eines Tages in eine Kiste verladen und fortgebracht. Wir kuschelten uns aneinander und fühlten wie wir beide zitterten, ohnmächtig vor Angst. Niemand kam, um uns zu trösten. All diese seltsamen Geräusche............

Montag, 11. März 2013


Wenn Sie einen Welpen kaufen möchten und sich fragen warum einen teuren Hund mit Papieren wenn es auch billige ohne Papiere gibt? Dann möchte ich Sie bitten, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um diese beiden Geschichten zu lesen.
Wenn es Ihnen am Ende genauso ergeht wie mir und Sie Tränen in den Augen haben - dann habe ich mein Ziel erreicht.

Das Leid einer  Vermehrer-Hündin
In dem Stall, wo ich vegetiere, ist es dunkel und kalt. Ich heiße „Hund“, ich bin 4 Jahre alt und hier in der Dunkelheit geboren. Um den Hals trage ich eine viel zu enge Kette mit der Nummer 86 und lebe in Zwinger Nr. 15, direkt neben meiner Mutter. Gegenüber lebt meine Tante, hinter mir höre ich meine Schwester bellen. Ach, irgendwie sind wir hier alle miteinander verwandt. Ich bin seit fast 60 Tagen schwanger und bekomme zum 7. Mal Babys. Den Stall habe ich noch nie verlassen. Grünes Gras und Sonnenlicht kenne ich nur aus Erzählungen meiner Mutter. Mein Magen knurrt - ich habe solch einen Hunger! Hoffentlich bekommen wir heute Abend noch ein wenig Brot.

Ein paar Tage später…
In der Nacht sind meine Welpen zur Welt gekommen. Hineingeboren in die Dunkelheit und Kälte. 5 kleine Welpen liegen auf dem kalten Boden und ich versuche sie mit meinem ausgemergelten Körper warm zu halten. Ein kleines Mädchen....
Mehr lesen Sie unter: http://www.cairn-terrier-hessen.de/stumme-leid.php

Montag, 4. März 2013


Gründe um Hunde zu züchten

Wenn man sich um einen Hund kümmern kann, kann man das auch mit 10.
Die Kinder waren eine viel zu kleine Herausforderung.
Die Nachbarn beschweren sich viel zu selten.
Hauspflanzen sollten öfters umgetopft werden.
Ich mag den Lärm der Welpen, an Tag, um Mitternacht und im Morgengrauen.
Ich dachte mir, die Möbel sehen einfach zu schön aus.
Ich wollte immer schon, das sich mein Tierarzt eine neuen BMW kaufen kann.
Ich habe es noch nie gemocht, eine ganze Nacht lang durchzuschlafen.
Ich dachte mir, das Haus sieht zu ordentlich aus.
Ich Tapeziere so gerne.
Die Gartengestaltung war zu einfallslos.
Ich wollte sowieso einen neuen Teppich.
Ich wollte schon immer wissen, ob meine Ehepartner sein Ehegelöbnis ernst gemeint hat.
Ich mag den Pipi-Geruch im Haus.

Verfasser unbekannt (Internet)